Barrierefreies Wohnen

Zuschüsse & Förderungen

Der barrierefreie Umbau von Wohnung oder Haus stellt oft eine große finanzielle Belastung dar. Allerdings bieten die Länder verschiedene Finanzierungshilfen und Förderungsmöglichkeiten. Informationen dazu erhält man bei den jeweiligen Landesstellen des Bundessozialamtes.
Adressen unter www.sozialministeriumservice.at

In Wien erhält man auch Informationen bei der Kompetenzstelle barrierefreies Planen,
Bauen und Wohnen
Maria-Restituta-Platz 1, 1200 Wien,
Tel.: 4000-998025,
E-Mail: barrierefreiestadt@ma25.wien.gv.at

Ratgeber

Der Ratgeber „Barrierefrei Bauen und Wohnen für Generationen“ von „Freiraum-Europa“, dem gemeinnützigen internationalen Dachverband für barrierefreies Bauen, Gestalten und Kommunikation, hat eine 90-seitige Broschüre herausgebracht, die Senioren- und Pflegeeinrichtungen, Wohnbauträger, Bau- und Immobilienwirtschaft, Architekten, Planer und Privatpersonen umfassend über alles informiert, was beim Neu- oder Umbau von Häusern und Wohnungen berücksichtig werden soll. Der Ratgeber ist um 18 Euro bei Freiraum-Europa, Tel. und Fax: 0732 946 600 oder per Mail (office@freiraum-europa.org) sowie im Buch­handel erhältlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close