Landeskrankenhaus Universitätskliniken Innsbruck

Landeskrankenhaus Universitätskliniken Innsbruck
Anichstraße 35
6020 Innsbruck
Tel.: 0512/504-0
www.tilak.at

LeiterIn Schwerpunkt
Univ-Prof. Dr. Nikolaos E. Bechrakis

Zahlreiche Mitgliedschaft bei Fachgesellschaften; Vorstandsmitglied der ÖAG; Direktor des European Leadership Development Program (EuLDP) der European Society of Ophthalmology (SOE). Mehrfache Auszeichnungen.

Besonderheiten

Zur Therapie werden operative Eingriffe mit Wachstumsfaktor-hemmenden Medikamenten, Vitrektomie oder Glaskörper-Chirurgie wie auch Laserbehandlungen oder die photodynamische Therapie (PDT) angeboten.

Das sagt die Redaktion

Die Augenklinik deckt die ganze Bandbreite an Augenerkrankungen ab, sieht sich jedoch vorwiegend für die Behandlung komplexer und schwieriger Erkrankungen zuständig.

Aufnahmen/Jahr 3250

Betten 43

ÄrztInnen 26

Diplomiertes Pflegepersonal 42

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer 1

Spitalstyp öffentlich

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close